Lutz Meyer - Ihr Versicherungsmakler in Salzgitter
Versicherungs-News

Finanz- und Versicherungs-News

2020 – Was sich für Verbraucher alles ändert

2020 – Was sich für Verbraucher alles ändert
Die persönlichen Vorsätze fürs neue Jahr sind gefasst und einige Neuerungen treten automatisch mit dem Jahreswechsel in Kraft. Viele davon betreffen die Themen Geld & Vorsorge und sind somit für alle Verbraucher gleichermaßen relevant. Auch Ausgaben beim Fliegen, Bahnfahren oder Wohnen ändern sich und beeinflussen den Geldbeutel. Hier die wichtigsten Änderungen, die seit Jahresbeginn gelten: Mindestlohn steigt erneutDer Mindestlohn wurde erneut ... [ mehr ]

Bei Krankheit Geld: Diese Versicherung zahlt bei schweren Erkrankungen

Bei Krankheit Geld: Diese Versicherung zahlt bei schweren Erkrankungen
Statistiken zeigen: Jeder vierte Erwerbstätige wird im Laufe seines Berufslebens einmal berufsunfähig. Im besten Fall handelt es sich nur um eine vorübergehende Phase. Dauert die Berufsunfähigkeit länger an, sind zusätzliche Einnahmen dringend erforderlich. Glück im Unglück hat, wer über eine Berufsunfähigkeitsversicherung in ausreichender Höhe verfügt. Doch nicht jeder bekommt diesen Vertrag. Hier ist ein Plan B gefragt. Den bietet eine „... [ mehr ]

Checkliste: Gut geschützt in den Winterurlaub

Checkliste: Gut geschützt in den Winterurlaub
Nach den Weihnachtstagen steigt für viele die Vorfreude auf den Skiurlaub. Wer nicht gleich Silvester im Schnee verbringt, den zieht es spätestens zu den Winterferien auf die Piste. Für viele Ski- und Snowboardfanatiker ist das die schönste Zeit des Jahres. Damit der Aktivurlaub auch in guter Erinnerung bleibt, sollten Sie nicht nur Ihre Ausrüstung, sondern auch Ihren Versicherungsschutz rechtzeitig präparieren. Folgende 4 Policen sollten weder a... [ mehr ]

Finanz-Check-up 2020 – So reduzieren Sie Ihre Ausgaben

Finanz-Check-up 2020 – So reduzieren Sie Ihre Ausgaben
Mehr Sport, ein neuer Job oder endlich Nichtraucher – der Jahreswechsel liefert immer wieder den Impuls lästige Gewohnheiten abzulegen, Dinge anzupacken oder ganz neue Wege einzuschlagen. Das gilt nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für den Geldbeutel. Energieausgaben, Handytarife, Versicherungsbeiträge – all das sind Haushaltskosten, die laufend anfallen und selten hinterfragt werden. Dabei ist das Sparpotenzial enorm. Mit ein... [ mehr ]

Unisex-Tarife: Sichern Sie sich jetzt noch Beitragsvorteile

Unisex-Tarife: Sichern Sie sich jetzt noch BeitragsvorteileAb 21. Dezember 2012 dürfen neue Versicherungsverträge nur noch zu Unisex-Tarifen angeboten werden, das schreibt das Europarecht vor. Sowohl für Frauen wie für Männer kann es sich deshalb lohnen, einen ohnehin geplanten Versicherungsabschluss noch vor Dezember unter Dach und Fach zu bringen, um die bis dahin geltenden geschlechtsabhängigen Beitragsvorteile zu nutzen.

Frauen und Männer profitieren bisher von unterschiedlichen Tarifkalkulationen. Beispiel: Männer haben eine geringere Lebenserwartung, deshalb zahlen sie weniger für eine private Zusatzrente. Umgekehrt ist die Kfz-Versicherung für Frauen günstiger, weil sie weniger Verkehrsunfälle verursachen. Die Berücksichtigung des Ge­schlechts bei der Tarifkalkulation ist ab Dezember nicht mehr erlaubt, um Diskriminierung zu vermeiden. Wo Frauen bislang finanziell im Vorteil waren, müssen sie in Zukunft tiefer in die Tasche greifen, dasselbe gilt umgekehrt für Männer.

Die kommenden Unisex-Tarife gelten jedoch nicht für Policen, die am Stichtag bereits laufen, sondern nur Neuverträge, die nach dem 21. Dezember 2012 unterschrieben werden. Für Männer lohnt es sich deshalb, eine private Renten-, Kranken- oder Berufsunfähigkeitsversicherung vor dem Stichtag abzuschließen, um sich den bisherigen Beitragsvorteil langfristig zu sichern. Frauen sparen oft deutlich, wenn sie sich noch vor Dezember für eine günstige Kfz-Versicherung oder eine Risiko-Lebensversicherung entscheiden.

 
Schließen
loading

Video wird geladen...